PRIG in Kürze

Die Packet-Radio-Interessen-Gemeinschaft wurde 1987 gegründet mit dem speziellen Zweck des Aufbaus und Betriebs eines Packet Radio Netzes in der Region Bern.

Ende 2006 erfolgte eine Neuorientierung der PRIG in Richtung Digitaler Betriebsarten. Mit Workshops in der kalten Jahreszeit werden Themen im Bereich Funk und Computer behandelt. Die interessierten Teilnehmer der Workshops werden angeregt, selber Anlagen und Geräte zu bauen.
Viele Mitglieder der PRIG sind auch Mitglieder der USKA-Sektion Bern oder anderer Sektionen.

Neben technischem Erfahrungsaustausch werden auch gute kameradschaftliche Beziehungen gepflegt.