Mobile Betriebssysteme

Dienstag, 9. April 2013
Gefahr für Microsoft: Tablets überholen PCs; Android drei Mal so groß wie Windows

Die einstige Relevanz des Redmonder Softwarekonzerns ist ernsthaft bedroht: 2015 werden mehr Tablet-Rechner als Computer verkauft, zwei Jahre später könnte Android das dominierende Betriebssystem sein.

Sonntag, 24. März 2013
Android in iPhone verwandeln: Gratis per App

Bei Android und iOS gehen die Meinungen der Nutzer weit auseinander. Während Apple mit iOS ein restriktives, dafür sehr sicheres und klares System geschaffen hat, das kaum Änderungen am Design zulässt, bietet Android OS die Möglichkeit, per Themes die Optik fast beliebig zu modifizieren.

Donnerstag, 7. Februar 2013
Windows 8 und Android - gemeinsam

Android-Apps laufen auf einem Windows 8 Server mittels 'BlueStack' (rechts). Daneben links die Wetter-App von Windows 8

Ferngesteuert über die VNC Android-App 'Jump'


Freitag, 1. Februar 2013
Mobile OS im Vergleich: BlackBerry 10 gegen Android & Co.

Worin ist das BlackBerry 10 besser? Welche Funktionen bietet das neue System im Detail und wie schneidet es im Vergleich mit Android, iOS und Windows Phone 8 ab?

Mittwoch, 24. Oktober 2012
Android überholt Windows in maximal vier Jahren

Bis zum Jahr 2016 wird sich die Zahl der Windows-Systeme auf rund 2,28 Milliarden Stück erhöhen, allerdings wird Android dann auf 2,3 Milliarden Endgeräten zu finden sein, hieß es. Diese Entwicklung dürfte einen bedeutenden Umbruch auf dem Computing-Markt hervorrufen, so die Marktforscher von Gartner.


Montag, 22. Oktober 2012
Ubuntu läuft auf dem Nexus 7

Entwickler bei Canonical haben Ubuntu auf dem Google-Tablet Nexus 7 installiert. Noch fehlen Details, ein kurzes Video gibt es aber.

Donnerstag, 30. August 2012
Multiprocessing mit Samsung Galaxy S2

* Notizen (on-screen)
* Video Play (on-screen)
* Browser (on-screen)
* Widgets (nicht auf der Abbildung)
* Diagnostic (nicht auf der Abbildung)

Diese Anwendungen können parallel zu andern Apps sichtbar auf dem Bildschirm ausgeführt werden.
Dies ist auf einem Android-Tablet besonders vorteilhaft !

Im Hintergrund können fast beliebig viele Apps laufen, z.B. APRSdroid (Tracker) oder der Tasker, der alle Funktionen des Smartphones steuern kann. Echtes Multitasking ist auf allen Versionen von Android - von Anbeginn an möglich !


Mittwoch, 22. August 2012
Apple iOS 6 und Android ICS

Wieso das Android-Betriebssystem führend ist - von Multitasking bis zu Texting Features.
....Apple hat grosse Anstrengungen unternommen um mit dem Android-Betriebssystem ICS konkurieren zu können. Apple hat es aber nicht geschafft und um mit dem neuesten Abdroid OS 'Jelly Bean' Schritt zu halten, bleibt noch eine Menge Arbeit zu tun.

Anmerkung:
Jelly Bean ist bereit bei verschiedenen Geräten im Einsatz (Nexus 7 u.a.)

Montag, 20. August 2012
Jolla OS Will Run Android Apps Says CEO Jussi Hurmola

Jolla, the mobile phone operating system based on Nokia's abandoned MeeGo project, will be able to run Android apps when it is launched....

....Hurmola had previously said that ability to multitask in the Jolla OS without opening and closing apps would help it compete with Android and Apple iOS devices.....-

Freitag, 17. August 2012
Interne Apple-Studie untersucht Android-Boom

Beim iPhone-Absatz hinkt Apple der Android-Allianz meilenweit hinterher. Im Patentprozess gegen Samsung wurde jetzt eine Studie öffentlich, die zeigt wie der Konzern nach den Ursachen forscht.

....Und auch iTunes und der Apple-Store schrecken manche Kunden ab. 27 Prozent geben an, den Android-Play-Store zum Kauf von Apps, Büchern und seit neuestem auch Filmen, zu bevorzugen. Auch die bessere Integration von Googles Diensten wie Mail, Maps und YouTube in das Gesamtbild überzeugt 26 Prozent der Käufer.

Das ist für Apple bedenklich. Hat der Konzern doch vor kurzem angekündigt eben diese Dienste in der nächsten Variante seines mobilen Betriebssystems iOS nicht mehr vorzuinstallieren. Und auch eine andere Antwort könnte Apple-Chef Tim Cook Sorgenfalten auf die Stirn treiben. Kratzt sie doch am Mythos des Technologieriesen als Innovationsmotor der Branche.

Ein Viertel der Befragten will die neueste und modernste Technik im Smartphone haben. Und die gibt es im Moment bei Apple eben nicht.

Freitag, 27. Juli 2012
Google-Suche liest jetzt auch Handschrift

Die Google-Suche auf mobilen Geräten unterstützt jetzt auch die handschriftliche Eingabe von Suchbegriffen - Touchscreens sei Dank.
So funktionierts

Rufen Sie dazu in ihrem mobilen Browser auf dem iPhone oder Android-Smartphone die Google-Suche auf (www.google.ch). Scrollen Sie an den unteren Bildrand und tippen Sie auf «Einstellungen». Aktivieren Sie jetzt die Option «Handschrift» und tippen Sie auf den «Speichern»-Button ganz unten. Sie sehen jetzt in der rechten unteren Ecke ein kleines handschriftliches «g». Tippen Sie darauf, um die Handschrifterkennung zu aktivieren (und auch wieder zu deaktivieren). Jetzt können Sie mit dem Finger den Suchbegriff auf das Display schreiben. Sie können das ganze Display ihres Smartphones ausnutzen. Google schlägt wie gewohnt automatisch Suchbegriffe aufgrund dessen vor, was sie schreiben. Wählen Sie einfach den gewünschten Suchbegriff aus der Liste.

Freitag, 6. Juli 2012
Vergleich mobile Betriebssysteme

Redmond Pie hat einen interessanten Vergleich der wichtigsten Betriebssysteme angestellt. Die Tabelle ist mit Vorsicht zu geniessen. Z.B. hat Windows 8 kein Pseudo-Multitasking sondern ein echtes Multitasking und Android unterstützt selbverständlich Flash ! Das zeugt nicht unbedingt von grosser Fachkenntnis !
Trotzdem ist die Tabelle lesenswert.
Die Qualität der einzelnen Funktionen konnte tabellarisch nicht erfasst werden.
(Beispiel: Der ausgezeichnete Sprachassistent von Google Voice Action, der Siri klar in den Schatten stellt)
Weiter ist zu bedenken, dass eine persönliche Gewichtung der Funktionen notwendig ist. Wer Gamer ist wird also eher zum iOS tendieren. Windows-Fans zu Windows 8 wegen der Kompatibilität.

Donnerstag, 31. Mai 2012
Working with Galaxy SII - in Multitasking

Demo APRSdroid Tracker in the Background (Sound) and APRSdroid in the Foreground (Protocol and Maps), Google Earth, Overskreen and Video.

Freitag, 11. Mai 2012
APRS mit iPhone und Android

Kommentar folgt

Dienstag, 8. Mai 2012
Diagnosis bei Android

In beschränktem Speicher und bei gleichzeitiger Ausführung zuvieler Apps kann auch ein sehr leistungsfähiges System wie Android an Leistung einbüssen. Real-time Diagnosis zeigt mehrere Dutzend System-Parameter wie Anzahl aktiver Apps im Hintergrund, CPU-Auslastung, Netzwerk-Parameter, Batteriezustand, Speicherzustand, etc.

Beispielsweise möchte man eine Liste aller Apps sehen, die eine CPU-Auslastung zwischen 40 und 70% beanspruchen.
Hier grün die CPU-Auslastung, Anzahl Apps, Speicher. Die Anzeige kann in irgend einer Form auf irgend eine Stelle des Bildschirms platziert werden, sichtbar auch bei gesperrtem Screen.

Dies ist nur ein Beispiel der Flexibilität von Android. Echtes Multitasking, Konsistenz, Personalisierung, Browser, Flash, Widgets, eMail- Integration, Google+ Integration, Speichererweiterungen, Benachrichtigungssystem etc. machen Android zum führenden mobilen Betriebssystem.

.

Neuere Beiträge  

Anmelden