APRS

UI-View

Automatic Position Reporting System
APRS ist ein System, das ermöglicht, die geografische Position von stationären und beweglichen Objekten und Personen (Autos, Flugzeuge, Velofahrer, etc.) mittels GPS zu erfassen und auf einer Karte darzustellen.
Zusätzlich zu Positionsdaten können auch Meldungen und Telemetriedaten wie Wetterdaten (Temperatur, Windgeschwindigkeit, etc.) rapportiert und für jedermann zugänglich gemacht werden.

 
  • Diverse Workshops der PRIG
  • Aufbau eines Repeaters auf dem Hofbergli, HB9PN-4 - 144.800 MHz
  • Aufbau und Betrieb von IGates durch Ernst, HB9PVI-* in Zauggenried und Solothurn
  • Live APRS Activity in CH and Central Europe (HB9PVI)
  • Aufbau und Betrieb eines IGates durch Jean-François, HB9ONO-4 in Port
  • Aufbau und Betrieb eines IGates durch Werner Büchli, HB9CZV-4 in Spiez
  • Aufbau eines IGates durch Walter Schmutz, HB9AGA
  • Aufbau eines IGates durch Gerhard, HB9ADF-3 in Bolligen
  • Diverse Selbstanfertigungen von Trackern

Download APRS Powerpoint-Dokumentation [1'509 KB]
Download APRS-Vortrag von Ernst Niggli, HB9PVI [12'017 KB]

 

IGate HB9CZV-4

Aufbau und Betrieb eines IGates von www.hb9czv.ch unter Technik - APRS.

 

APRS mit Google Earth
Mit Google Earth kann man auch APRS-Stationen darstellen und nach Bedarf dynamisch 'anfliegen' lassen. Dies geht wie folgt:
- Google Earth 'DirectX-Modus starten
- Hinzufügen --> Netzwerk-Link
-Titel eingeben, z.B. APRS: all targets in view (oder: APRS: Alle Objekte anzeigen)
- Beim Link folgendes eingeben:
http://aprs.fi/aprsupdate.kml?units=metric&units_temp=C&
- Allenfalls die Beschreibung eingeben
- Die Aktualisierung bestimmen
- Die Stationen/Objekte können nun unter 'Orte' ein- oder ausgeblendet werden

PS: Als zusätzlichen Netzwerk-Link kann auch:
http://qslnet.de/member/hb9tlk/hammap.kmz?
eingegeben werden. Probier es mal !